Skip to main content

Erfahrungsbericht Dr. Beatrice Assmann

Frau Dr. Assmann
Bad Mergentheim

Der BluRoom als Kraftspender – es erreichte uns eine tolle Kundenrezession, die wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Hier ein paar kurze Ausschnitte des wirklich spannenden Berichtes von Frau Dr. Assmann über ihren Aufenthalt im BluRoom. 

 

„Als Zahnärztin in eigener Praxis ist mein Alltag sehr ausgefüllt. Schon in den letzten 
Jahren bemerkte ich, wie sehr die Belastungen an meinen Kräften zehren.

„Ich musste mir eingestehen, dass ich alle Symptome eines Burnouts aufwies. Doch was sollte ich dagegen tun?“

„Ich startete jeden Tag mit einem „Bad im Licht“! Welch´ ein Genuss! Die Frequenzen des 
BluRoom umhüllten mich wie ein warmer Mantel, das UVB-Licht, das in meinem Körper 
die Produktion des lebenswichtigen Vitamin D3 stimuliert, das blaue Licht, das eine 
erhellende Wirkung auf die Zirbeldrüse hat, die dadurch das Glückshormon Serotonin 
produziert, das zur Nacht in Melatonin, das Schlafhormon, umgewandelt wird. 
Schon nach 3 Tagen der Ruhe und der Nutzung des BluRoom konnte ich zum ersten 
Male seit Monaten wieder richtig gut schlafen! Morgens fühlte ich mich deutlich frischer, 
doch noch immer stand der Tag wie ein großer, nicht zu überwindender Berg vor mir.“

„Mir war bewusst, dass der BluRoom mir zwar Energie schenkte, doch in lediglich einer 
Woche den Stress und dessen Folgen von vielen Monaten auszugleichen, das wäre 
sicherlich nicht möglich. Daher entschied ich mich zusätzlich für das in der „Blauen Quelle“ zur Verfügung stehende IHHT-Trainingsgerät.“

„Täglich „trainierte“ ich daher nach der entspannenden BluRoom-Sitzung nun noch meine Kondition. Sauerstoffmangel- und Überschuss wechseln sich hierbei, harmonisiert durch eine Regenerationsphase bei normalem Sauerstoffangebot, ab.“

„Am Morgen meines vorletzten Tages erwachte ich zum ersten Mal seit fast anderthalb Jahren wieder mit Tatendrang und Freude auf den bevorstehenden Tag. Endlich; ich war von tiefer Dankbarkeit erfüllt!“

Ein Dankeschön an Frau Dr. Assmann, für das Schreiben des Berichtes und dem Mitteilen ihrer Erfahrungen bei uns im BluRoom. Den kompletten Erfahrungsbericht finden Sie hier.